Erfolgreiche Personalentwicklung: Mitarbeiterbindung, Förderung und Potenzialerkennung im Fokus
Prof. Dr. Sven Laumer
Lehrstuhlinhaber Wirtschaftsinformatik
Hybrides Arbeiten
Der große Wurf oder die große Depression für die Bindung und Förderung von Mitarbeitenden
Vor drei Jahren sagte der COO von Dell: „Arbeit ist etwas, das man tut, ein Ergebnis, nicht ein Ort oder eine Zeit“. Damit wird Arbeit als eine Kombination aus Mensch, Aufgabe und Technologie definiert. Unsere Studien zeigen jedoch, dass dies in hybriden Arbeitsumgebungen nur teilweise zutrifft. Das Paradigma Mensch-Aufgabe-Technik wandelt sich in ein Mensch-Aufgabe-Technik-Raum-Zeit-Paradigma, da die Dimensionen Raum und Zeit nicht mehr konstant sind. Welche Herausforderungen hybrides Arbeiten mit sich bringt, wie Unternehmen damit umgehen und welche Implikationen dies für Führung, Gewinnung, Binden und Fördern von Mitarbeitenden hat thematisiert Prof. Laumer in diesem Vortrag.
Dienstag, 21.November 2023,
 14:30–15:15 Uhr
Vortrag